Lichthaus

Entwurf für ein Leuchtenstudio

Der Wettbewerb umfasste sowohl den Entwurf für ein Leuchtenstudio, als auch die städtebaulich Anbindung des Grundstücks und des angrenzenden Gewerbegebietes an die Innenstadt von Lüdinghausen. Theißen Architekten entwarfen einen städtischen Platz, der – geführt durch Mobiliar und eine Lichtinszenierung – diagonal zur Innenstadt überquert wird. Eine Platzkante bildet das Lichthaus. Die äußeren Fassaden sind geschlossener und massiv, während zum Platz ein Schaufenster ausgebildet wird. Im Innern werden von Theißen Architekten viele kleine Kabinette vorgeschlagen, die unterschiedliche Leuchten-Themen aufnehmen.

Standort

Lüdinghausen

Jahr

2002

Fläche

1600 qm

Auftraggeber

Gewerblich

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © theissen-architekten