Haus Z.

Umbau einer Erdgeschosswohnung inkl. Anbau eines Wohnraumes mit Dachterasse

Aufgabe war, die 65m² große Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses in Dortmund aus dem Jahr 1953 den Bedürfnissen einer dreiköpfigen Familie anzupassen. Dazu wurde 2000 die ursprüngliche Orientierung des Hauses geändert und der bestehende Wohnraum in zwei Schlafräume aufgeteilt. Der Flur wurde vergrößert, die beiden gartenseitigen Zimmer zusammengefasst und ein offener Koch-Essbereich geschaffen. An diesen angrenzend entstand ein neuer Wohnraum, der sich nach Westen und Norden mit großen Fensterflächen öffnet. Durch die formale Gestaltung der Fassade setzt sich der Anbau klar vom Bestand ab. Die Lage sowie die Umbauten im Inneren schaffen einen deutlichen Bezug zum Vorhandenen.

Standort

Dortmund

Jahr

2000

Fläche

32 qm

Bauweise

Stahl-Holzkonstruktion

Auftraggeber

Privat

 

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © theissen-architekten